Krokodilkaiman
Caiman crocodilus

 

KRL: 2,5-3 m

Bestand: nicht gefährdet

Der Krokodilkaiman gehört zur Gattung der Brillenkaimane. Er wird 2,5 bis 3 m groß und lebt an den Nordküsten Südamerikas. Die Jungen Tiere ernähren sich von Insekten und Krabben, während die Ausgewachsenen Fische und Wasserschnecken fressen. Brillenkaimane verdanken ihren Namen einer brillenähnlichen Querleiste zwischen den Augen.