Sichelhopf
Rhinopomastus cyanomelas

 

KRL: 28-30 cm

Gewicht: 60-70 g

Bestand: nicht gefährdet

Der schlanke Sichelhopf wird 28 bis 30 cm groß und hat ein schillerndes blau-violettes Gefieder. Der lange Schwanz ist an der Spitze weiß gefärbt. Der sichelförmige Schnabel ist schwarz gefärbt. Der Sichelhopf verströmt einen muffigen Geruch um Feinde abzuwehren. Er lebt auf Bäumen in lichten Wäldern in trockener und offener Buschvegetation von Somalia und Kenia bis nach Angola und Südafrika. Mit seinen kräftigen Krallen kann er kopfüber die Bäume runter laufen, um nach Insekten zu suchen.