Blauer Pfau
Pavo cristatus

 

KRL: 1,8-2,3 m

Gewicht: 4-6 kg

Bestand: gebietsweise häufig

Pfaue leben in Indien, Sri Lanka und Pakistan. Die Männchen haben einen blauen Hals und einen großen Schweif, den sie zu einem Rad aufstellen können, um die Weibchen anzulocken. Die Weibchen dagegen haben ein schmuckloseres, braunes Gefieder. Pfaue werden 1,8 bis 2,3 m groß. Der Schweif des Hahnes ist 1,30 m lang. Die Vögel ernähren sich von Samen, Getreide, Blättern und Insekten.
Blauer Pfau, Zoo Neuwied

Bankivahuhn
Gallus gallus

 

KRL: 80 cm

Gewicht: 0,5-1,5 kg

Bestand: gebietsweise häufig

Bankivahühner stammen aus Südostasien, wo sie in Gruppen von bis zu 50 Hühnern leben. Die farbenprächtigen Vögel sind die Vorfahren des Haushuhns. Bankivahühner werden 80 cm groß. Sie fressen Getreide, Samen und Insekten.
Bankivahuhn, Wilhelma

Auerhuhn
Tetrao urogallus

 

KRL: 80-115 cm

Gewicht: 4-4,5 kg

Bestand: gering gefährdet

Das Auerhuhn ist mit einer Größe von 80 bis 115 cm einer der größten Hühnervögel. Das Männchen ist überwiegend schwarz gefärbt. Das Weibchen ist braun gefärbt. Auerhühner fressen im Winter vor allem Kiefernnadeln. Im Sommer stehen Blätter, Nadeln und Früchte des Waldes auf dem Speiseplan. Auerhühner leben in den Wäldern Nordeuropas.

Birkhuhn
Lyrurus tetrix

 

KRL: 58-65 cm

Gewicht: 800-1600 g

Bestand: unbekannt

Birkhühner werden bis zu 65 cm groß und leben in den Wäldern und Grassteppen Nordeuropas und Nordasiens. Die Männchen versammeln sich zur Paarungszeit jeden Morgen zu einem Gruppentanz, bei dem sie ihre leuchtend weißen Schwanzfedern ausbreiten. Die Henne paart sich dann mit dem besten Tänzer.

Alpenschneehuhn
Lagopus Muta

 

KRL: 34-40 cm

Gewicht: 400-550 g

Bestand: nicht gefährdet

Das Alpenschneehuhn besitzt im Sommer ein braungraues, gesprenkeltes Gefieder. Nach der Mauserung im Herbst ist es weiß. Das ermöglicht es dem Schneehuhn sich vor Fressfeinden perfekt zu jeder Jahreszeit zu versteckne. Die bis zu 40 cm großen Vögel leben im Gebirge und der Tundra in Nordamerika, Skandinavien, Island, Schottland und Sibiriens.