Zwergkiwi
Apteryx owenii

 

KRL: 35-45 cm

Gewicht: 1-1,9 kg

Bestand: gering gefährdet

Der Zwergkiwi wird auch kleiner Fleckenkiwi genannt. Das Gefieder des 35 bis 45 cm großen Vogels ist graubraun mit einer dunkleren, unregelmäßigen Färbung. Er wurde auf den beiden neuseeländischen Hauptinseln ausgerottet. Heute lebt er auf vier Inseln vor der Küste Neuseelands, auf denen er gezielt eingeführt wurde, um sein Überleben zu sichern. Im Gegensatz zu dem Streifenkiwi wächst die Population des Zwergkiwis.