Südafrikanisches Spitzmaulnashorn, Zoo Frankfurt

Breitmaulnashorn
Ceratotherium simum

 

KRL: 3,7-4 m

SL: 70 cm

Gewicht: 2,3 t

Bestand: weniger gefährdet

Das Breitmaulnashorn lebt im offenem Grasland Afrikas. Sie sind weniger Angriffslustig und geselliger als Spitzmaulnashörner und werden bis zu 4 m groß. Es ist das größte und häufigste Nashornart und mit über 8500 Tieren ist der Bestand relativ gesichert.. Das Horn kann bis zu 1,3 m groß werden.

Javanashorn
Rhinoceros sondaicus

 

KRL: 3-3,5 m

SL: 60-70 cm

Gewicht: 1,4 t

Bestand: vom Aussterben bedroht

Das 3 bis 3,5 m große Javanashorn ist eine der seltensten Säugetiere. Das einzelne Horn wird selten größer als 25 cm. Die Weibchen besitzen kein Horn. Javanashörner ernähren sich von Pflanzen, die sie in ihrem Lebensraum in Südostasien finden können. Nach einer Tragezeit von 16 Monaten wird ein Kalb geboren, dass etwa 2 Jahre bei der Mutter bleibt.