Geierperlhuhn
Acryllium vulturinum

 

KRL: 60-70 cm

Gewicht: 500-600 g

Bestand: nicht gefährdet

Das Geierperlhuhn hat eine geierähnliche Kopfform. die Brust ist kräftig blau gefärbt. Der restliche Körper ist schwarz mit weißen Linien und Tupfen. Geierperlhühner werden 60 bis 70 cm groß und 500 g schwer. Sie leben in Steppen und offenen Ebenen Ostafrikas. Sie ernähren sich von Blüten, Samen, Heuschrecken, Schnecken und Insekten.