Zebra
Equus zebra

 

KRL: 2,2-3 m

SL: 38-60 cm

Gewicht: 175-450 kg

Bestand: -

Zebras verbringen die meiste Zeit in der Nähe von Wasserlöchern, da sie regelmäßig trinken müssen. Sie bewohnen die Savannen und Steppen Afrikas und werden 2,2 bis 3 m groß. Die Herden werden von einem Hengst angeführt. Junge Hengste bilden Junggesellengruppen. Es gibt drei Zebraarten, darunter das Grevy-Zebra, die größte Art, das Steppenzebra und das Bergzebra. Die Arten unterscheiden sich in ihrem Streifenmuster.
Przewalski-Pferd, Zoo Neuwied

Tarpan
Equus ferus

 

KRL: unbekannt

SL: unbekannt

Gewicht: unbekannt

Bestand: ausgestorben

Vom Tarpan exestieren nur noch Rückzüchtungen in Zoos. Der Tarpan lebte in Wälder und Steppen im Süden Russlands. Die Tarpan sind möglicherweise die Stammväter heutiger Warmblutrassen. Die Jungtiere haben ein hellgelbes Fell und die ausgewachsenen Tiere eine dunkle Färbung.

Asiatischer Halbesel
Equus hemionus

 

KRL: 2,4 m

SL: 50 cm

Gewicht: 250-380 kg

Bestand: stark gefährdet

Der Asiatische Halbesel wird wegen vielen Merkmalen zu den Pferden als Halbesel oder Pferdeesel bezeichnet. Er wird 2,4 m groß und 250 bis 380 kg schwer. Im Galopp kann er bis zu 70 km/h schnell werden.